IT Sicherheit

Privatanwender & Computersicherheit

IT Sicherheit – Privat

Computersicherheit ist auch im Privatbereich ein Thema

IT-Sicherheit ist ein Thema, welches immer größere Bedeutung gewinnt. Doch nicht nur Unternehmen sind immer intensiver in der Pflicht, sich mit dem Thema Sicherheit auseinanderzusetzen. Auch für Privatanwender steigt täglich die Zahl der Bedrohungen für den heimischen Computer. Eine Beschäftigung mit dem Thema Computersicherheit ist auch für Heimanwender unerlässlich. Die Detektei DeFacto unterstützt Sie mit ausgebildeten IT-Spezialisten beim Schutz und der Absicherung Ihres Computers. Rufen Sie uns für ein unverbindliches Gespräch an. Wir helfen Ihnen gerne.

Ist IT-Sicherheit für Privatanwender wichtig?

In der Presse ist von Angriffen auf private Computer immer nur dann zu lesen, wenn wieder einmal ein gefährliches neues Computervirus entdeckt wurde. In erster Linie betreffen die Angriffe auf IT-Systeme tatsächlich Unternehmen, die in immer stärkerem Maße mit Angriffen aus dem Internet zu kämpfen haben. Dabei geht es den Angreifern vornehmlich um wertvolle Unternehmensdaten wie Entwürfe oder Muster. Wer jedoch der Ansicht ist, auf einem privaten Computer gäbe es keine wertvollen Daten, irrt sich. Oder betreiben Sie kein Online-Banking?

Auch Privatanwender verfügen über Daten, die für andere Menschen mit unlauteren Absichten durchaus wertvoll sein können. An erster Stelle stehen hier natürlich Zugangsdaten zu Banken, Onlineshops und auch E-Mai-Konten, da sich über diese Daten direkt oder indirekt Geld erschleichen lässt. Doch auch der Computer selbst ist ein beliebtes Angriffsziel. Zwar lässt sich mit einem einzelnen „gekaperten“ privaten Computer nicht wirklich viel Schaden anrichten. Wird jedoch ein Netzwerk aus einigen tausend Computern – ein sogenanntes Bot-Net – errichtet, können darüber beispielsweise massive Angriffe auf Dritte ausgelöst werden. Darum ist es auch für jeden privaten Computerbenutzer unerlässlich, sich mit dem Thema Sicherheit zu beschäftigen.

Der beste Schutz? Der Anwender!

Es mag eine Binsenweisheit sein, doch die größte Gefahrenquelle und zugleich der beste Schutz für einen Computer befindet sich stets davor. Letztlich ist es der Anwender, der durch sein Verhalten darüber entscheidet, wie sicher die auf dem Computer gespeicherten Daten sind.

Darum ist der beste Schutz für einen privaten Computer ein Anwender, der über notwendiges Hintergrundwissen verfügt. Die Detektei DeFacto kann Ihnen auch bei diesem Thema hilfreich zur Seite stehen und Ihnen wertvolle Tipps und Ratschläge für Ihr digitales Leben geben.

Vertrauen Sie niemandem

Jeden Tag versuchen Menschen mit unlauteren Absichten an das Geld anderer zu gelangen. Dies beginnt allein schon mit augenscheinlich harmlosen E-Mails, die in Art und Aussehen von großen Firmen, Online-Shops oder Telekommunikationsunternehmen zu stammen scheinen. Damit versuchen Kriminelle beispielsweise Ihnen vorzugaukeln, Sie hätten eine Rechnung nicht beglichen, die freundlicherweise zur Erinnerung nochmals im Anhang einer solchen E-Mail beigefügt ist. Es versteht sich von selbst, dass die angebliche Rechnung keine ist.

Ebenso verbreitet ist das sogenannte „Phishing“, mit dem Online-Betrüger an Zugangsdaten zu Bezahldienstleistern, Banken oder Online-Shops herankommen möchten. Über eine E-Mail werden Sie auf eine gefälschte Webseite geleitet, um dort Ihre Zugangsdaten preiszugeben.

Auch Sie haben schützenswerte Daten

  • Online-Banking
  • Ebay & Co.
  • Zahlungsdienstleister (z.B. Paypal)
  • Passwörter für z.B. Facebook

Die DeFacto Checkliste

Jeder Benutzer eines Computers kann mit einigen wenigen Schritten und Handgriffen zur Sicherheit seiner Daten beitragen. Dazu wird kein größeres Spezialwissen benötigt. Die meisten Maßnahmen sind sehr einfach und für nahezu jeden Anwender schnell und problemlos umzusetzen. Dennoch ist eine gewisse Kenntnis der Bedrohungen für Ihren heimischen PC von Vorteil, wenngleich diesem Thema durch die unerschöpfliche Kreativität von Betrügern und Kriminellen beinahe täglich neue Aspekte hinzugefügt werden. Um Ihnen einen Einstieg in das Thema Computersicherheit zu bieten, haben wir für Sie die DeFacto Checkliste bereitgestellt.

Sind Sie vorbereitet?

  • Sicherheitsupdates installieren
  • Antivirenprogramm nutzen
  • WLAN-Verschlüsselung einschalten
  • Unbekannte E-Mailanhänge ignorieren
  • Regelmäßige Datensicherung

Vertrauen Sie niemandem

Jeden Tag versuchen Menschen mit unlauteren Absichten an das Geld anderer zu gelangen. Dies beginnt allein schon mit augenscheinlich harmlosen E-Mails, die in Art und Aussehen von großen Firmen, Online-Shops oder Telekommunikationsunternehmen zu stammen scheinen. Damit versuchen Kriminelle beispielsweise Ihnen vorzugaukeln, Sie hätten eine Rechnung nicht beglichen, die freundlicherweise zur Erinnerung nochmals im Anhang einer solchen E-Mail beigefügt ist. Es versteht sich von selbst, dass die angebliche Rechnung keine ist.

Die größten Gefahren für Ihren PC

  • Trojaner
  • Manipulierte Webseiten
  • Spionagesoftware
  • Infizierte E-Mailanhänge
  • Defekte Datenträger

Und wie kann Ihnen eine Detektei helfen?

Es existieren zahllose Möglichkeiten, um über Fälschungen, Täuschungen und Manipulationen an Ihre Daten und an Ihr Geld zu gelangen. Seien Sie vorsichtig, was Sie im Internet tun und hinterfragen Sie jede E-Mail, die Ihnen ein Unbekannter schickt.

Die Privatdetektei DeFacto verfügt über bestens ausgebildete Fachkräfte, die sich regelmäßig mit aktuellen Fragen zur IT-Sicherheit im privaten und unternehmerischen Umfeld befassen. Unsere Mitarbeiter, deren Kenntnisse ständig auf den neuesten Stand gebracht werden, beraten Sie intensiv allgemein zum Thema IT-Sicherheit im privaten Umfeld oder speziell zu Ihrem akuten Problem.

Ihre DeFacto-Vorteile

  • Ausgebildete IT-Spezialisten
  • Hohes technisches Know-How
  • Immer in Ihrer Nähe

Wir analysieren Ihr Computersystem hinsichtlich möglicher Bedrohungen durch Schadsoftware und vorhandener Sicherheitslücken und geben Ihnen konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen an die Hand. Unsere Mitarbeiter besprechen mit Ihnen, mit welchen Maßnahmen Sie Ihren Computer – und Ihre Kenntnisse – auf den neuesten Stand bringen können und setzen diese Maßnahmen auf Wunsch auch direkt um. Andernfalls erhalten Sie von uns detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Checklisten.

Die Detektei DeFacto steht Ihnen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite, um Ihnen ein Stück Sicherheit zurückzugeben und es Betrügern und Kriminellen schwerer zu machen. Lassen Sie sich von uns beraten – und nicht von Fremden hinters Licht führen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht












Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Wenn Sie uns eine Nachricht senden möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden Sie es ab. Wir erhalten dann umgehend Ihre Mitteilung und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Bitte geben Sie neben Ihrer Nachricht mindestens eine Kontaktmöglichkeit (E-Mail, Telefonnummer) an, damit wir Sie kontaktieren können. Geben Sie bitte auch an, ob wir Sie per E-Mail oder per Telefon kontaktieren dürfen.

Kontakt und Rückruf